Schlagwort-Archive: OP

Sick and tired of being sick and tired


Ich werde euch heute mal wieder berichten, was in den letzten Wochen passiert ist. Zuerst einmal ganz grob: Ich liege immer noch im Krankenhaus und ich habe eine Fahrt im RTW, sowie eine OP mit anschließendem Intensiv-Aufenthalt hinter mir. Yej… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge sehen, Klinikaufenthalte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Überlebenszeichen


Zunächst einmal: Ich habe alles den Umständen entsprechend gut überstanden! Heute ist der 2. Post-OP-Tag und ich kann endlich ein paar Zeilen bloggen. Ich habe diesmal ziemlich starke Schmerzen; Atemnot, Erbrechen und das Übliche habe ich zum Glück schon überstanden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge sehen, Klinikaufenthalte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ich hab Hunger


Und ich darf nichts essen. Wie immer muss ich nüchtern bleiben, damit während der Narkose und Op keine zusätzlichen Komplikationen eintreten. Irgendwie ist das auch mal wieder ein schönes Gefühl, ein „normales“ Problem zu haben. Ich war gerade noch duschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge sehen, Klinikaufenthalte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Oh Tannenbaum


Heute ist der 3. Advent und ich bin mittlerweile aus der Reha aus- und ins Krankenhaus eingezogen. Es ist wirklich unglaublich, wie viel Kram sich in ein paar Wochen ansammelt! Mit 2 Koffern hin und mit 2 Koffern und 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge sehen, Klinikaufenthalte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ich bin so positiv, ich zieh‘ die ganze negative Scheiße an!


Das Licht am Ende des Tunnels hat sich doch mal wieder als Zug enttarnt. Aber erst mal zu den positiven Aspekten des heutigen Tages: DIE BÜCHER SIND DAAAAA whooooop whoooop! Ich musste mich richtig zusammenreißen nicht wie die Frau in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge sehen, Klinikaufenthalte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar